HOME ABOUT FOLLOW IMPRESSUM DASHBOARD

https://www.blogger.com/follow-blog.g?blogID=2033569664722974245https://www.bloglovin.com/blogs/breathless-3615618?https://plus.google.com/100287988019852730993/postshttp://dreamsaremadeforliving.blogspot.de/p/contact-me.htmlhttp://wrdkds.tumblr.com/https://www.instagram.com/nathaliestoppel/ --

{ FOOD } green smoothie with lamb's lettuce & kiwi

Samstag, 30. April 2016



 Hallo ihr Lieben, diese Fotos warten schon über eine Woche darauf gepostet zu werden und jetzt habe ich endlich die Zeit gefunden sie zu bearbeiten und einen Post zu verfassen. Smoothies mochte ich schon immer, besonders im Sommer mit frischen Erdbeeren drin. Ich konnte mir aber nie vorstellen Salat oder diverse Kräuter pürriert zu trinken, ehrlich gesagt habe ich mir das auch echt seltsam vorgestellt, bis ich es selbst probiert habe. Es ist echt super sättigend und mit ein paar Zitrusfrüchten drin, sehr erfrischend! Jetzt wo es so langsam auf den Sommer zugeht, muss ich anfangen den Abi-Winter- Stressspeck wieder wegzutrainieren, wie geht es euch? Seid ihr auch Smoothie Liebhaber und was sind eure Lieblingsrezepte?

fotografiert mit nikon d5100 + Tamron 17-50mm

Kommentare :

  1. Schon unpüriert sieht dein Smoothie richtig klasse aus, aber die fertige Farbe ist natürlich kaum zu toppen (wenn man grün so sehr liebt wie ich ;)).
    Winterspeck muss ich nicht wegtrainieren. Dafür muss ich mir alles, was ich an Gewicht wegen Abistress verloren, wieder anfuttern, damit ich nicht mehr verhungert wirke. Zu dünn ist nämlich noch hässlicher als zu dick, finde ich.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. ich liebe diese tage, an denen ich nicht genug von diesen smoothies/juices bekommen kann! womit bearbeitest du deine Bilder, wenn ich fragen darf.. :)
    xx hanna

    AntwortenLöschen
  3. wow dein blog hat es mir echt angetan! Du hast einen weiteren Follower :)

    Liebe Grüße, Lisa
    http://nordlicht-fotographie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Oh Gott, das sieht wirklich total lecker aus, schon fast Food-Porn haha. Danke für's Rezept, Liebes!

    Love, Julia
    www.sere-ndipity.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Also fruchtige Smoothies mag ich gerne, was welche mit Grünzeug angeht, gehts mir aber so wie dir früher. Vielleicht sollte ich das auch mal probieren.

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht unheimlich gesund und lecker aus! Werde morgen einkaufen und das gleich mal ausprobieren! Finde den Post sehr schön gestaltet :)

    xx, rebecca
    awayinparadise.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Amazing post, dear! :) Do you want to follow each other? If yes, please follow me with GFC and Google, instagram, write a comment
    and I follow you back :)

    With love.
    Diana.
    http://www.mirandabeautyworld.com/

    AntwortenLöschen
  8. Sieht total lecker aus und hört sich von den Zutaten her auch echt super an!
    Ich war anfangs auch ziemlich abgeneigt gegenüber grünen Smoothies, man kann sich einfach nicht vorstellen, dass so etwas mit Salat, Spinat und so weiter schmecken kann... und beerenfarbene Smoothies sehen dann auch einfach noch mal hübscher aus... aber letztendlich kann man sich echt leckere grüne Smoothies zaubern, ich werde dein Rezept auf alle Fälle bald ausprobieren!

    Liebe Grüße,
    Kim

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht einfach mega gut aus, aah.

    AntwortenLöschen
  10. Oh lecker lecker!! Ich habe mich bis jetzt nur an die üblichen Kreationen mit Himbeeren/Erdbeeren/Melone etc getraut, wird Zeit, dass ich mal was Neues ausprobiere :D

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht echt gut aus, muss ich auch mal ausprobieren! :D :)

    AntwortenLöschen
  12. sehr schöner post und schöne Bilder, ich liebe auch dein blogdesign, mal was ganz anderes! :)

    schau doch auch mal bei mir vorbei!
    Ganz liebe grüße, Janika

    www.yanikas.de

    AntwortenLöschen
  13. Sieht ja richtig lecker aus *_*

    Toller Blog, du hast jetzt eine Leserin mehr und ich würde mich freuen wenn du mal bei mir vorbeischaust.
    LG
    Geri Diaries

    AntwortenLöschen
  14. Ui, das klingt nach einer richtig leckeren Kombination! Muss ich unbedingt mal ausprobieren! :)
    Schöne Food-Fotos by the way! ;)

    Liebe Grüße von Marie // https://fotografieable.wordpress.com ❤

    AntwortenLöschen
  15. Wow, das schaut echt lecker aus und klingt auch so, muss ich unbedingt mal probieren :-)

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu hinterlassen (-:

INSTAGRAM

Visitors