HOME ABOUT FOLLOW IMPRESSUM DASHBOARD

https://www.blogger.com/follow-blog.g?blogID=2033569664722974245https://www.bloglovin.com/blogs/breathless-3615618?https://plus.google.com/100287988019852730993/postshttp://dreamsaremadeforliving.blogspot.de/p/contact-me.htmlhttp://wrdkds.tumblr.com/https://www.instagram.com/nathaliestoppel/ --

{ TAGGED } 16 random Questions

Samstag, 31. Januar 2015


Füher habe ich diese Tags gehasst, wie die Pest! Diesen tag finde ich allerdings irgendwie interessant und vielleicht hat sich meine Einstellung mit der Zeit auch einfach geändert. Jedenfalls wurde ich getaggt und vielleicht interessieren die Fragen ja irgendwen. :-)
I habe den eigentlichen Post versehentlich gelöscht :-( also habe ich ihn erneut verfasst.
1. Wie bist du zu deinem Bloggernamen gekommen?
Mein Blog hieß lange Zeit 'never stop dreaming' (Na,wer erinnert sich?) 2013 brauchte ich jedoch einfach einen Neuanfang. Ich habe nach etwas kurzem, aussagekräftigem gesucht und so kam ich auf 'BREATHLESS' , denn Fotos halten Bruchteile von Sekunden fest, ohne auch nur Zeit für einen einzigen Atemzug.

2. Wenn du in die Vergangenheit reisen könntest und deinem jüngeren Ich einen Ratschlag geben könntest, welcher wäre das?
'Sei nicht so unsicher und hör auf dir den Kopf über belanglose Dinge zu zerbrechen, die es nicht Wert sind. Übrigens, von zu vielen Erdbeeren bekommst du Ausschlag.'

3. Wie alt warst du, als du gelernt hast Blasen aus Kaugummi zu machen?
Das weiß ich garnicht mehr, ich kann mir nur noch gut daran erinnern, dass das gesamte Kaugummi schön verteilt an meinen Lippen hing

4. Was wolltest du werden, als du noch kleiner warst?
Fotografin. Das war schon immer mein Traum. Mittlerweile möchte ich es später zwar nebenbei noch machen, aber nicht hauptberuflich.

5. Was bestellst du bei Starbucks?
Ich gehöre zu den Menschen, die gerne zu Starbucks gehen, aber nie Kaffee bestellen. Meist trinke ich dort Refresha oder einen Caramel- Frappuchino.

6. Wenn du deinen Namen ändern könntest, welcher wäre es?
Ich wollte früher immer Lotte heißen. Könnt ihr euch mich als Lotte vorstellen? Ich irgendwie nicht, aber ich finde, dass es einfach ein sehr schöner Name ist. Vielleicht wird meine Tochter ja später mal so heißen :-)

7. Wenn du irgendein Instrument spielen könntest, welches wäre es?
Ich bewundere Menschen, die Geige spielen können.

8. Was tust du am liebsten, wenn du aufgebracht bist?
Mir persöhnlich hilft da Sport. Eine Stunde Joggen mit Musik in den Ohren hilft mir ungemein mich zu beruhigen. Übrigens betreibe ich seit 7 Jahren Kampfsport, das ist auch ein wirklich guter Frustabbau.
 -
9. Was ist dein Lieblingsfilm?
'shutter island' , 'Honig im Kopf', 'in time' & 'Wie ein einziger Tag'

10. Ein Nahrungsmittel ohne das du niemals leben könntest?
Granatäpfel & geräucherter Lachs

11. Dein Lieblingsdessert?
Ich bin ein riesen Fan von Creme Brule :-)

12. Liebster Pizza-Belag?
Ich mag eigentlich vieles, außer Salami. Am liebsten esse ich meine Pizza mit frischen Tomaten, Parmaschinken, Mozarella und frischen Basilikum-Blättern.

13. Würdest du lieber die Superkraft haben Gedanken lesen zu können oder dich unsichtbar zu machen?
Ich würde mich für die Unsichtbarkeit entscheiden, aus dem Grund, dass ich finde, Menschen sollten nicht komplett durchschaubar sein. Es macht jemanden unglaublich interessant nicht immer zu wissen, was er denkt. Außerdem könnte ich einfach Menschen beobachten, ohne dass sie es wissen, wie cool ist das denn!

14. Was hast du an deinem letzten Geburtstag gemacht?
Es gab eine Gartenparty. Am nächsten Morgen durfte ich die Erdbeerbowle aus dem Blumenbeet graben.

15. Kannst du dir vorstellen auszuwandern?
Auch wenn mir der Abschied warscheinlich unheimlich schwer fallen würde, könnte ich mir sehr gut vorstellen auszuwandern. Ihr müsst wissen ich träume schon ewig, mal nach Neuseeland zu reisen und dort zu Wohnen wäre sicher ein tolles Erlebnis.

16. Wenn du ein Pokemon wärst, wie würdest du aussehen und wie würdest du heißen?
Vermutlich wäre ich ein kleines, rosanes Plüschkneul mit der Gabe andere auch flauschig zu machen.

INSTAGRAM

Visitors